Efteling – was für ein Zirkus :-)

Was macht man wenn Urlaub und Ferien zusammen fallen und freie Tage zuhause doof sind?
Klar, man fährt irgendwo hin. Nur wohin? Nach Paris hatten wir irgendwie keine Lust und da ich noch nie in Efteling war beschlossen wir dorthin zu fahren.
Relative kurzfristig habe ich ein Zimmer im Efteling Hotel gebucht. Der Vorteil ist das bei der Übernachtung gleich zwei Tage Parkeintritt mit enthalten sind.

6. Oktober 2015
Kurz nach acht waren wir unterwegs und das Navi hat mehrmals wegen der Staus die Strecke geändert. Nach zwei Staus und einer Pinkelpausen-Irrfahrt kamen wir gegen elf Uhr am Hotel an.
Bei Check-In bekamen wir die Eintrittskarten und da das Wetter nicht so toll war, haben wir für 80,00€ auf die Zirkus-Suite mit Whirlpool upgegraded.

11.20.37Wir sind dann in den Park. Es war leer und so sind wir zuerst mit dem Vogel Rok durch die Nacht geflogen. Danach sind wir durch den Park gegangen und haben uns im Het Witte Paard etwas gestärkt, denn zuhause hatten wir nur Kaffee getrunken.

9187

Vogel Rok

9200

Hallo…….Papier hierrrr 🙂

9188 9191

120114_Richtone(HDR) 115811

3968

Sandwichspieß je 4,75€ Witte Paard

3972Weiter ging es durch den Park wobei wir den Märchenbereich ausgelassen haben. Auf der Bobbahn haben wir uns gut durchschütteln lassen und in der Station de Oost haben wir dann noch einen Döner und Pide gegessen.

 

9209 9212 3978 3980

9213

3991 3993 3997 3998 4000 4002 4005

4006 4010 4014 4015 4017

Türkische Pizza mit Dönerfleisch 6,75€ Station de Oost

Türkische Pizza mit Dönerfleisch 6,75€ Station de Oost

142434_Richtone(HDR)

Döner Kebab 5,15€

Döner Kebab 5,15€

4022

So gestärkt sind wir dann zum Fliegenden Holländer, eine sehr schöne Fahrt, bei der man nicht so nass wird wie es aussieht. Wir haben dann noch an der Drachenjagt teilgenommen und …..gewonnen. Die Bahn ist echt klasse. Den Baron und die Python haben wir ausgelassen und sind zurück ins Hotel unsere Suite beziehen.

9228

Der fliegende Holländer

9231

Python

Die Zirkus-Suite ist im 4. Stock, Zimmer 404 im rechten Turm wenn man vor dem Hotel steht. Neben einer Sitzecke mit Sofa, Stuhl und Schaukelpferd gibt es einen großen Whirlpool, ein Badezimmer mit Dusche und im Turm zwei Doppelbetten. Es gibt eine Senseo-Kaffeemaschine und so haben wir uns als erstes einen Kaffee gemacht. Für 20:00 Uhr hatten wir einen Tisch im Restaurant bestellt, aber vorher mußte der Whirlpool getestet werden, schließlich hatten wir ja nur deswegen die Suite genommen. Das beste Gimmick ist die Seifenblasenmaschine über dem Whirlpool.

4033

Circus Suite Zimmer 404

4034

Circus Suite Zimmer 404

4039

Circus Suite Zimmer 404

4041

Flecken auf dem Sofa nicht ganz so schön.

4038

Whirlpool

Seifenblasenmaschine

Seifenblasenmaschine

172235

9253

Badezimmer

4037 4042 9233 9236 9237 9240 9242 9245 9255 9258
Um Punkt 20:00 Uhr waren wir am Restaurant und mussten etwas warten bis jemand uns zum Tisch brachte. Okay, ich finde es ja gut dass es ein extra Spielzimmer für die Kinder gibt, dies ist aber direkt am Restaurant – Eingang und genau dort hatte man uns einen Tisch gegeben. Auf unsere sofortige Nachfrage gab es angeblich keinen anderen Tisch, etwas weiter im Restaurant mehr.
Okay, wir haben uns an diesen Tisch gesetzt, aber es war wirklich sehr laut. Ausserdem war der Abstand zum nächsten Tisch so eng, dass die Bedienung kaum hinter Siggi vorbei kam. Nein, darauf hatten wir keine Lust. Mir fiel dann ein das es ja noch den Roomservice gibt. Wir sind dann aber erst noch an der Rezeption vorbei unser Problem schildern. Interessanterweise kam ein Typ aus dem Backoffice als wir noch dem Mädel erzählten was wir für ein Problem hätten und meinte das Restaurant hätte angerufen und sie hätten doch noch einen Tisch am anderen Ende …….komisch, komisch!!
Also wieder rein. *grins* Der Tisch war sehr schön und ruhig…so gefällt uns ein Essen. Wir haben dann eine Flasche Rotwein getrunken und lecker gegessen. In MSE- Tradition haben wir das Restaurant um 22:00 Uhr als letzte verlassen. Draußen noch ein paar Fotos gemacht und dann zurück in unseren Zirkuswagen.

4044

Gambas in Knoblauchöl mit Gurkensalat 10,50€

Gambas in Knoblauchöl mit Gurkensalat 10,50€

Brot 5,50€

Brot 5,50€

Gilt-head bream Dorade, gebratene Dorade auf Kartoffelrösti mit einer Garnitur aus Muscheln, Garnelen und Zitrussauce 18,50€

Gilt-head bream Dorade, gebratene Dorade auf Kartoffelrösti mit einer Garnitur aus Muscheln, Garnelen und Zitrussauce 18,50€

Rose gebratenes Schweinefilet umwickelt mit geräuchertem Bauernschinken, geröstetem Gemüse und Championsauce 16,50€

Rose gebratenes Schweinefilet umwickelt mit geräuchertem Bauernschinken, geröstetem Gemüse und Championsauce 16,50€

Salat zum Schweinefilet

Salat zum Schweinefilet

Panna Cotta 5,50€

Panna Cotta 5,50€

Schokolade 5,75€

Schokolade 5,75€

221733_Richtone(HDR) 4058 4059 4060 4062 4064

7. Oktober 2015
Wir werden gegen halb neun wach und gehen zum Frühstück. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und gut. Wir packen unsere Sachen zusammen und checken aus. Die Sachen packen wir in den Wagen und danach gehen wir in den Park.

10.24.29 10.24.59

4068 4082

105635 105820 111644

9259 9264 Als erstes fahren wir mit Carneval Festival und dann mit Gondoletta. Leider war die Pagode geschlossen und so sind wir noch einmal zu Joris van Draak und sind dieses Mal die rote Bahn gefahren. Heute war es deutlich voller im Park und die Wartezeit beim Baron war 25 Minuten. Also heben wir uns diese Fahrt für den nächsten Besuch auf.

4090

4093 4095 4097 4100 4104

Wir essen noch Poffertjes, die lecker, aber im Verhältnis zu den anderen Sachen, die wir dort gegessen haben recht teuer. Um halb zwei sind wir wieder zum Auto und über Venlo, wo wir nach sechs Jahren mal wieder einkaufen waren nach Hause gefahren.

Pofertjes mit Grand Manier 7,50€

Pofertjes mit Grand Manier 7,50€

Fritten mit Sate in Venlo

Fritten mit Sate in Venlo

Es waren zwei tolle Tage und wir werden sicher wieder kommen.

 

Merken

Advertisements